Sie sind hier: 
Mann mit gelben Helm auf einer Baustelle

Der Service für Arbeitgeber, Entsendung!

Mitarbeiter im Ausland


Die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland wirft für Unternehmen viele Fragen auf. Was muss ich als Arbeitgeber beachten? Wie steht es um die soziale Absicherung des Mitarbeiters? Was muss ich für das jeweilige Land beachten? Wie müssen wir uns auf die Rückkehr vorbereiten? Die BKK HENSCHEL Plus hilft Ihnen bei diesen Fragen.


Für einen Mitarbeiter, der im Rahmen ihres deutschen Beschäftigungsverhältnisses vorübergehend im Ausland eingesetzt wird, gelten für die soziale Absicherung die Rechte des jeweiligen Entsendestaates.

 

Zwischenstaatliche Abkommen

 

Ihr Mitarbeiter hat meist ein Interesse daran, auch während seines Auslandsaufenthaltes weiterhin in Deutschland abgesichert zu sein. Unter Umständen gelten weiterhin die deutschen Rechtsvorschriften über soziale Sicherheit, wenn ein Sozialversicherungsabkommen mit dem entsprechenden Land geschlossen wurde.


Für welche Länder solche Abkommen geschlossen wurden, erfahren Sie bei der .


Ob und wieweit deutsches Recht während des Auslandeinsatzes Anwendung findet, prüft die BKK HENSCHEL Plus für Sie. Bitte senden Sie uns daher Ihren Antrag auf Entsendung zu.
Bei kurzfristigen Entsendungen faxen oder mailen Sie die Unterlagen an unseren Kundenberater.

 

Weiterführende Informationen

 

… finden Sie bei der DVKA sowie die Formulare für die Abkommensstaaten.


Für die EU-weite Entsendung verwenden Sie bitte den . Einfach hier herunterladen.


Liegt kein Sozialversicherungsabkommen mit dem entsprechenden Staat vor, stellen Sie bitte einen .


Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

Haben Sie Fragen zu dem Thema „Beschäftigung im Ausland“?

 

Ihr Ansprechpartner steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Jürgen Hanke

Teamleiter
Vollstreckungsbeamter

0561 801-5352
0561 801-6958

Noch Fragen?

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Nadine Kühlborn

Betriebsnr.: 00000000–20999999

0561 801-5711
0561 801-6958

Fred Krollpfeiffer

Betriebsnr.: 21000000–40499999

0561 801-6156
0561 801-6958

Lothar Fritz

Betriebsnr.: 40500000–47149999

0561 801-5202
0561 801-6958

Silvia Theis

Betriebsnr.: 47150000–99999999

0561 801-5411
0561 801-6958

Link

 

www.dvka.de

BKK HENSCHEL Plus

Ihre Krankenkasse in der Region

für die Region

Telefon

Telefon:

0180 255-7587*

0561 801-8888

Telefax:

0561 801-6958


*einmalig 6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 € pro Minute.

Servicezeiten

8.00 - 17.00 Uhr Montag - Donnerstag

8.00 - 15.30 Uhr Freitag

und nach Vereinbarung

Anfahrt & Kontakt

BKK HENSCHEL Plus

Josef-Fischer-Str. 10

34127 Kassel

 

Kontakt