Sie sind hier: 
Mitarbeiter sitzen in einer Sitzung am Tisch

Betriebliche Gesundheitsförderung, für jeden Betrieb

Das betriebliche Umfeld steht in engem Zusammenhang mit der Arbeitsfähigkeit und Motivation Ihrer Belegschaft. Dabei nehmen die Arbeitsbedingungen und die Arbeitsgestaltung direkten Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Beschäftigten.

Fitte und gesunde Mitarbeiter

… gewinnen immer mehr an Bedeutung. Veränderte Arbeitsbedingungen und der demografische Wandel fordern neue Ideen und Investitionen in die Zukunft. Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern Ihre Wertschätzung, denn gesunde Mitarbeiter sind das wichtigste Potential eines jeden Betriebes. Sie sind Teil Ihres wirtschaftlichen Erfolges.

Daher ist Gesundheit keine Privatsache mehr. Um das Fachwissen Ihrer Belegschaft lange zu sichern, gilt es, die Arbeitnehmer in ihrem Bestreben einer gesunden Lebensführung zu unterstützen und zu fördern. Hier setzt die BGF an.

Die betriebliche Gesundheitsförderung der BKK HENSCHEL Plus


… sensibilisiert Ihre Mitarbeiter für eine gesunde Lebensführung und motiviert sie, diese auch in ihrem Alltag zu etablieren. Hier setzen die vielen BKK Zusatzleistungen an.

BGF-Diagramm

Passgenaue Lösungen

… werden nach der Analyse der Ziele der betrieblichen Gesundheitsförderung und den Bedingungen vor Ort erstellt.

Um Ihren Betriebsablauf nicht unnötig zu belasten, sind zeitlich unterschiedliche Angebote möglich, von einer halben Stunde bis zu einem halben Tag, je nach Wunsch.

Themen für Gesundheitsaktionen
1. Blutdruckmessung   - Hoher Blutdruck ist ein Risikofaktor z. B. für Schlaganfall
2. Blutzucker-Messung  - Erkennen Sie Diabetes, die heimliche Volkskrankheit
3. Körperfettmessung  - Wie fit sind Ihre Mitarbeiter
4. Ernährungsberatung  - Eine gesunde Ernährung beugt Krankheiten vor
5. Lungenfunktionstest  - Ein Indiz für die Lungengesundheit
6. Stress-Test  - Weniger Stress erhöht z. B. die Immunkompetenz
7. Autogenes Training,
Entspannung
 -   Unterstützung beim Abbau von Risikofaktoren für
Schlaganfall, Herzinfarkt usw.
8. Stuhl einstellen  - Vermeiden Sie orthopädische Erkrankungen
9. Autositz einstellen  - Vorbeugen von Unfallrisiken durch Ermüdung
10. Arbeitsplatzanalyse  - Prüfung des Arbeitsplatz auf mögliche Gefährdungen
11. Rückenscreening  - Aufspüren möglicher Dysbalancen
12. Schutz-Impfungen  - Aktivierung des Immunsystems durch Impfung
13. Grippe-Impfung  - Vermeidung von Fehlzeiten durch Grippeinfektionen
14. Zecken-Impfung  - Impfung, der einzige Schutz gegen FSME
15. Reisen ist Risiko  - Krankheiten vermeiden durch richtige Vorbereitung
16. Hautschutz  - Vorbeugung von Allergien und Hautkrankheiten
17. Richtiges Trinken im Job  - Vermeidung von Dehydration mit deren Risiken
18. Richtiges Essen im Job  - Leistungsfähig mit der richtigen Ernährung
19. Hörtest  - Gutes Hören nützt
20. Sehtest  - Gutes Sehen schützt
21. Alkoholsimulator  - Aufzeigen von Risiken durch Alkohol am Arbeitsplatz
22. Erste-Hilfe-Kurs  - Schnelle Hilfe bei Unfällen am Arbeitsplatz

Eine Steuerliche Förderung

… ist in bestimmten Fällen für die betriebliche Gesundheitsförderung möglich. Mit einer entsprechenden Regelung im Jahressteuergesetz 2009 will die Bundesregierung das Engagement von Unternehmen in der BGF honorieren. Einzelheiten dazu sollten Sie mit Ihrem Steuerberater klären.

Wir beraten Sie

… gern ausführlich zu diesem Thema. Unsere Berater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Julia Bothe

Betriebliche Gesundheitsförderung

0561 801-5259
0561 801-6958

Link

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Portal

Download

 

Infobroschüre BGF

BKK HENSCHEL Plus

Ihre Krankenkasse in der Region

für die Region

Telefon

Telefon:

0180 255-7587*

0561 801-8888

Telefax:

0561 801-6958


*einmalig 6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 € pro Minute.

Servicezeiten

8.00 - 17.00 Uhr Montag - Donnerstag

8.00 - 15.30 Uhr Freitag

und nach Vereinbarung

Anfahrt & Kontakt

BKK HENSCHEL Plus

Josef-Fischer-Str. 10

34127 Kassel

 

Kontakt