Sie sind hier: 
Frau mit Block

Meldungen

Die Übermittlung von Daten für Arbeitnehmer an die Krankenkasse als sogenannte Beitragseinzugsstelle erfolgt ausschließlich auf Basis elektronischer Übermittlungsverfahren.

Meldeverfahren

Zur Erstellung und Übermittlung benötigen Sie als Arbeitgeber eine entsprechende Software. Diese ist in der Regel Bestandteil von Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogrammen.


Werden solche Abrechnungsprogramme nicht genutzt, ist die Datenübermittlung mit dem kostenfreien Programm sv.net möglich. Dieses und wichtige Informationen dazu erhalten Sie auf www.itsg.de.

Sie benötigen für die Datenübermittlung nur unsere Betriebsnummer 47034920.

Umfassende Angaben und Informationen finden Sie in unserer Zusammenstellung „Information für Arbeitgeber“ im Downloadbereich.

 

Link

 

sv.net/classic

 

 

Noch Fragen?

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Nadine Kühlborn

Betriebsnr.: 00000000–20999999

0561 801-5711
0561 801-6958

Fred Krollpfeiffer

Betriebsnr.: 21000000–40499999

0561 801-6156
0561 801-6958

Lothar Fritz

Betriebsnr.: 40500000–47149999

0561 801-5202
0561 801-6958

Silvia Theis

Betriebsnr.: 47150000–99999999

0561 801-5411
0561 801-6958

BKK HENSCHEL Plus

Ihre Krankenkasse in der Region

für die Region

Telefon

Telefon:

0180 255-7587*

0561 801-8888

Telefax:

0561 801-6958


*einmalig 6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 € pro Minute.

Servicezeiten

8.00 - 17.00 Uhr Montag - Donnerstag

8.00 - 15.30 Uhr Freitag

und nach Vereinbarung

Anfahrt & Kontakt

BKK HENSCHEL Plus

Josef-Fischer-Str. 10

34127 Kassel

 

Kontakt