Sie sind hier: 

Arznei- und Verbandmittel

Die BKK HENSCHEL Plus bezahlt alle verschreibungspflichtigen Arznei- und Verbandmittel, die zur Behandlung bei Krankheit oder Unfall erforderlich sind. Sie tragen nur die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung.

 

Fragen zu zuzahlungsfreien Alternativen beantwortet Ihnen ihr Arzt oder Apotheker.

 

Nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel werden übernommen für

  • Kinder bis zum 12. Lebensjahr
  • Jugendliche mit Entwicklungsstörungen
  • zur Standardtherapie bei schwerwiegenden Erkrankungen

 

Sie bevorzugen Naturarzneimittel?

 

Wir beteiligen uns an den für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie unter bestimmten Voraussetzungen. Einzelheiten erfahren Sie hier.

 

Von den gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen ausgenommen sind

 

  • Verordnungen im Rahmen der Mutterschaftshilfe
  • Verordnungen zur Behandlung von Versorgungsleiden und Arbeitsunfällen
  • Verordnungen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

 

Übrigens: Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie von der Zuzahlung befreit werden. Mehr erfahren Sie hier oder rufen Sie einfach bei Ihrem Kundenberater an.

 

Arzneimittel ohne Zuzahlung:

 

Arzneimittel, deren Preise mindestens 30 Prozent unter dem gesetzlichen Festbetrag liegen, sind von der Zuzahlung befreit. Bitte fragen Sie bei Ihrem Apotheker nach den Einzelheiten.

 

Neben- und Wechselwirkungen bei Arzneimitteln

 

Das Thema Arzneimittelsicherheit ist wichtig. Medikamente wirken oft lebensverlängernd und verhelfen zu mehr Lebensqualität. Unerwünschte Neben- und Wechselwirkungen insbesondere bei Multimedikation verursachen erhebliche Kosten und führen leider auch zu Todesfällen.

 

Unser Medik-Report trägt zu mehr Sicherheit in der Arzneimittel-Therapie bei. Sie haben mehr Überblick, mehr Durchblick, richtiges Handeln in der Arzneimittel-Therapie.

 

Einen entsprechenden Vordruck können Sie hier herunterladen.

 

 

Zurück zur Übersicht A-Z

Noch Fragen?

Ihre  Ansprechpartner stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Isabell Wicke

Buchstaben: A - Ga

0561 801-5908
0561 801-7458

Frank Schu

Buchstaben: Gb - K

0561 801-5142
0561 801-7458

Nina Schäfer

Buchstaben: L - Sa

0561 801-6124
0561 801-7458

Viktor Dinner

Buchstaben: Sb - Z

0561 801-6409
0561 801-7458

Das könnte Sie auch interessieren

BKK HENSCHEL Plus

Ihre Krankenkasse in der Region

für die Region

Telefon

Telefon:

0180 255-7587*

0561 801-8888

Telefax:

0561 801-6958


*einmalig 6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 € pro Minute.

Servicezeiten

8.00 - 17.00 Uhr Montag - Donnerstag

8.00 - 15.30 Uhr Freitag

und nach Vereinbarung

Anfahrt & Kontakt

BKK HENSCHEL Plus

Josef-Fischer-Str. 10

34127 Kassel

 

Kontakt