Sie sind hier: 

Volle Kraft voraus! DIE AKTIVWOCHE. ist der „Maßanzug“ der Gesundheitsvorsorge

Höchstleistungen werden im Berufsleben und im Alltag von fast allen verlangt. Doch diese sind nur möglich, wenn Körper und Geist in gesunder Balance sind.

 

 

Gesundheit ist individuell: Leistungsfähige und engagierte Menschen brauchen den "Maßanzug", um fit zu sein und nicht die Konfektion von der Stange. Daher haben die Betriebskrankenkassen mit ihren qualifizierten Partnern in den attraktivsten Landschaften Deutschlands DIE AKTIVWOCHE. entwickelt.


Unter dem Motto "Fit für die wichtigen Dinge im Leben" werden die Aktionsfelder Bewegung, Entspannung und Ernährung mit anerkannten Präventionsmethoden verknüpft. In über 50 Orten mit insgesamt mehr als 100 Angeboten hat man die Möglichkeit, etwas für seine Gesundheit zu tun. Die Angebote gliedern sich in 4 Bereiche auf:

 

  • DIE AKTIVWOCHE.DAS ORIGINAL beinhaltet vielfältige und ganzheitliche Angebote für jedes Alter
  • AKTIVWOCHE.PLUS für alle, die neue Herausforderungen suchen
  • AKTIVWOCHE.EXTRA für Frauen, Männer, Familien, Best Ager und junge Leute
  • AKTIVWOCHE.SPEZIAL stellt Themen wie Stressreduktion, Stärkung des Rückens, der Ausdauer – zum Beispiel durch Gesundheitswandern – sowie eine gesunde Ernährung in den Mittelpunkt.

In ausgewählten Häusern von Nord- und Ostsee bis hin zu den Alpen stehen Sie und Ihre Gesundheit sieben Tage lang im Fokus. Begleitet vom Meeresrauschen, dem Zwitschern der Vögel sowie dem Duft der Blumen und Wiesen sind Sie herzlich eingeladen, aktiv zu sein, sich zu entspannen und sich abwechslungsreich und gesund zu ernähren.

 

Neuigkeiten 2018 für die AKTIVWOCHEN-Fans

Neue Orte mit neuen Programmen

  •  Nordseeinsel Norderney mit einem Originalprogramm,
  •  Markdorf (Bodenseekreis) mit einem Originalprogramm,
  •  Dranske auf Rügen (Ostsee) mit einem Originalprogramm,
  •  Templin in der Uckermark mit einem Faszienprogramm.

Etablierte Orte mit neuen Programmen

  •  Nordseeinsel Borkum mit einem „frischen“ Ernährungsprogramm,
  •  Wangerland an der Nordsee mit einem Work-Life-Balance.Spezial,
  •  Cuxhaven an der Nordsee mit einem Familienprogramm,
  •  Bad Griesbach mit einem Faszienprogramm.

In Binz auf Rügen wird – nach großem Erfolg in diesem Jahr – wieder das Originalprogramm für Erwachsene in der Verbindung mit einem professionellen Fußballcamp für Kinder aufgelegt – im Jahr der Fußballweltmeisterschaft ganz besonders aktuell und attraktiv. Und für junge Leute gibt es natürlich weiterhin das Bootcamp in Bad Tölz.

 

Ihre BKK HENSCHEL Plus übernimmt dabei die Kosten für das Gesundheitsprogramm.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten Sie gleich den neuen Aktivwochen-Katalog 2018 (erscheint Anfang November 2017) anfordern, der Sie umfassend informiert, oder Sie lassen sich ganz persönlich von uns beraten.

Den Katalog finden Sie als Online-Version unter www.aktivwoche.info

Weitere Nachrichten

2017

2016

2015

BKK HENSCHEL Plus

Ihre Krankenkasse in der Region

für die Region

Telefon

Telefon:

0180 255-7587*

0561 801-8888

Telefax:

0561 801-6958


*einmalig 6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 € pro Minute.

Servicezeiten

8.00 - 17.00 Uhr Montag - Donnerstag

8.00 - 15.30 Uhr Freitag

und nach Vereinbarung

Anfahrt & Kontakt

BKK HENSCHEL Plus

Josef-Fischer-Str. 10

34127 Kassel

 

Kontakt