Sie sind hier: 
Mann liegt im Pflegebett und ließt

Pflegeberatung – wir sind für Sie da!

Pflegeberatung

 

Ein pflegebedürftiger Angehöriger ist eine große Herausforderung für die ganze Familie – seelisch und körperlich. Viele Fragen stellen sich plötzlich, die nur ein erfahrener und nicht direkt betroffener Gesprächspartner beantworten kann.


Ihr Pflegeberater kennt Ihre Situation und erstellt mit Ihnen zusammen einen individuellen Versorgungsplan aus dem Leistungsangebot der medizinischen, pflegerischen und sozialen Hilfen.


Er begleitet Sie auf Ihrem Weg und steht Ihnen unterstützend zur Seite.

Das leistet die Pflegeberatung

 

Ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre spezielle Pflegesituation zugeschnitten, informiert Sie unserer Pflegeberater über:

 

  • pflegerische und medizinische Leistungen in den unterschiedlichen Regionen
  • alle Möglichkeiten zur ambulanten und stationären Versorgung im Pflegefall (Pflegedienste, betreutes Wohnen, Pflegeheime)
  • Alltagshilfen direkt in Ihrer Nähe (hauswirtschaftliche Dienste, Hausmeisterdienste, Haushaltshilfen etc.)
  • Versorgungsangebote in den unterschiedlichen Regionen (Mahlzeitendienste, Fahrdienste, ehrenamtliche Besuchsdienste, Gruppen zur stundenweisen Betreuung)
  • Unterstützung bei nötigen Umbauten im Haus oder in der Wohnung

 

Ziel der Pflegeberatung ist es,

 

durch die Zusammenarbeit der verschiedenen Leistungsanbieter negativen Folgen Ihrer Krankheit vorzubeugen und im Pflegefall durch eine optimierte Versorgung für Sie Lebensqualität zu erhalten, nach Möglichkeit in der vertrauten Umgebung und mit Ihren gewohnten sozialen Kontakten.

 

Welche Informationen benötigen wir?

 

Für eine umfassende Beratung ist es erforderlich, dass der Pflegeberater Ihre wichtigsten medizinischen Informationen kennt.


Hierzu benötigen wir einen unterzeichnet von Ihnen.


Ihre Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Die Belange des Datenschutzes werden gewahrt. Eine Teilnahme- bzw. Ihre Datenschutzerklärung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

 

Wo findet die Pflegeberatung statt?

 

Unsere Pflegekasse bietet Ihnen eine individuelle, kostenfreie und ausführliche Pflegeberatung - am Telefon, im persönlichen Gespräch oder auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause.


Außerdem kann eine Pflegeberatung auch in einem Pflegestützpunkt in Ihrer Nähe erfolgen.


Sie erreichen Ihren persönlichen Pflegeberater bei der BKK Pflegekasse HENSCHEL Plus wie folgt:

Markus Riemer

Pflegeberater

0561 801-6395
0561 801-7458
Logo der BKK Pflegekasse

Noch Fragen?

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Valeri Leno

Buchstaben: A - D

0561 801-6155
0561 801-7458

Jörg Schabacker

Buchstaben: E - N

0561 801-5534
0561 801-7458

Markus Riemer

Buchstaben: O - Z

0561 801-6395
0561 801-7458

Das könnte Sie auch interessieren

BKK HENSCHEL Plus

Ihre Krankenkasse in der Region

für die Region

Telefon

Telefon:

0180 255-7587*

0561 801-8888

Telefax:

0561 801-6958


*einmalig 6 Cent pro Anruf aus dem Festnetz. Mobilfunk max. 0,42 € pro Minute.

Servicezeiten

8.00 - 17.00 Uhr Montag - Donnerstag

8.00 - 15.30 Uhr Freitag

und nach Vereinbarung

Anfahrt & Kontakt

BKK HENSCHEL Plus

Josef-Fischer-Str. 10

34127 Kassel

 

Kontakt